Dienstag, 4. Oktober 2011

Rezension - Kindergarten-Helden HILFMIR & LARS - Monika Baitsch

  • Broschiert: 36 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2. Auflage. (16. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842377894

Kurzbeschreibung

„Was man wirklich will, das schafft man auch!“Die Ferien sind zu Ende und Lars kann endlich wieder in den Kindergarten!Aber, in seiner Gruppe ist ein Junge – ein unangenehmer Junge, gegen den sich niemand zu wehren traut! Alle Kinder haben Angst vor ihm.Beim Frühstück hat Mama eine Überraschung für Lars. Sie schenkt ihm einen „Hilfmir“ und der erste Tag im Kindergarten nimmt einen unerwartet positiven Verlauf. Das Buch „Kindergarten-Helden HILFMIR & LARS“ ist kein gewöhnliches Kinderbuch, es ist vielmehr ein Konzept – ein Mutmacher, ein Unterstützer, ein Trostspender, ein kleiner Freund für unsere Kinder – einer, der Selbstvertrauen schenkt!„Hilfmir“ ist für die Kinder eine moralische Unterstützung und erinnert sie daran das Richtige zu denken, zu tun und zu erwarten! Ein Buch mit einer lehrreichen Geschichte für Kinder im Kindergartenalter. 

Meine Meinung:
Die Kurzbeschreibung verrät schon sehr viel um was es geht. Aber das finde ich gerade gut, denn so weiß man gleich was einen erwartet und ob es auch etwas für das jeweilige Kind ist. Wir haben unserem Lukas (4 Jahre) die Geschichte vorgelesen und er bekam ganz große Augen. Er konnte gar nicht glauben, das der HILMIR wirklich helfen soll. Wir haben nun beschlossen auch einen HILFMIR zu kaufen und der darf dann auch mit in den Kindergarten. Denn Lukas geht noch gar nicht in den Kindergarten, er hat sich bis jetzt immer gesträubt, weil er Angst hatte. Aber mit dem HILFMIR traut er sich jetzt auch sagt er. Ich bin mal gespannt, ob es wirklich soo einfach ist und er wirklich mutiger wird. 

Fazit:
Ich werde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Jeder kann so einen HILFMIR brauchen finde ich. Schaden kann er jedenfalls nicht 

Vielen Dank an Monika Baitsch und an den BoD Verlag für die Bereitstellung des Reziexemplares 



1 Kommentar:

  1. klasse mutmacher sind wichtig..lg lisa
    www.koku2012.de

    AntwortenLöschen